Schoen Clinic Group UK

The LaingBuisson Hospital Group of the Year 2020

Für die Schön Klinik Standorte in Großbritannien haben wir den neuen Online-Auftritt realisiert. 2019 haben wir den Markteintritt der Schön Klinik London im Bereich Website, Online-Marketing und OOH begleitet.

Leistungen

für Schoen Clinic Group UK

UX / UI

Adaption und Anpassung der deutschen User Experience für den britischen Markt. Ableitung des daraus entstandenen User Interface (Wireframe) zur Veranschaulichung von Funktionalitäten und Website-Struktur. Besonderes Augenmerk wurde hierbei auf die Online-Zahlfunktion Worldpay gelegt. Darüber können User:innen über die Website der Schön Klinik London Arztrechnungen direkt online bezahlen.

DMS DIMAEX

Einsatz von DIMAEX als Content Hub. Anlegen von Einrichtungen, Fachabteilungen, Spezialist:innen und medizinischen Bereichen zur Ausspielung an verschiedenen Stellen der Website. Upload aller notwendigen Assets (Bilder und Dokumente) zur Verwendung auf der Website. Erstellung der notwendigen Kontakt- und Terminformulare zum Einsatz auf der Website.

SEO

Bereits seit dem ersten Relaunch 2019 unterstützen wir die Schoen Clinic Group UK im Bereich der SEO-Performance. Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf technischem SEO. Wir konzentrieren uns auf Inlinks sowie Backlink Aufbau und haben den aktuellen SEO-Ansprüchen entsprechende Module und Templates entwickelt.

Dashboard

Gemeinsam mit der Schön Klinik Gruppe haben wir 2018 ein Dashboard über das Google Data Studio umgesetzt. Hier sind alle relevanten KPIs der Schön Klinik Gruppe gesammelt auf einem Dashboard einsehbar. Zudem kann nach konkreten URLs gefiltert werden, um die Performance jederzeit für alle Mitarbeiter:innen des Unternehmens zugänglich und leicht verständlich zu machen und daraus notwendige Maßnahmen ableiten zu können.

Online-Marketing

Für den Markteintritt der Schön Klinik London wurde eine Awareness-Kampagne konzipiert. Diese hatte das Ziel, die Schön Klinik London als erste Anlaufstelle für Privatpatient:innen und Selbstzahler:innen im Bereich der Orthopädie bekannt zu machen.

OOH

Ergänzend zur Online-Kampagne gab es ab Anfang 2019 eine OOH-Kampagne an österreichischen Flughäfen. Hier wurden britische Urlauber:innen beim Abflug nach Großbritannien auf die Schön Klinik London aufmerksam gemacht. In drei Flights, von Februar bis Mai, waren die OOH Plakate am Innsbrucker und Salzburger Flughafen zu sehen.

Programmierung

Umsetzung der Infrastruktur, Programmierung von responsiven Modulen. Programmierung der relevanten Templates und Befüllung mit Modulen auf Basis der Kundenvorgaben.

Webdesign

Adaption der kreativen Leitidee für den britischen Markt und Ausarbeitung von weiteren Modulen und Templates.

Das Unternehmen

Seit der Gründung im Jahr 1985 setzt die Schön Klinik Gruppe als größte familiengeführte Klinikgruppe Deutschlands auf Qualität und Exzellenz durch Spezialisierung. Die medizinischen Schwerpunkte liegen dabei auf Psychosomatik, Orthopädie, Neurologie, Chirurgie und Innere Medizin. An derzeit 16 Kliniken sowie 30 ambulanten und tagesklinischen Einrichtungen in Deutschland und Großbritannien behandeln mehr als 11.300 Mitarbeitende jährlich rund 300.000 gesetzlich und privat versicherte Patient:innen. Vor allem durch die langjährige Auswertung der Behandlungsergebnisse ist das Unternehmen ein Vorreiter in puncto Qualitätsmessung.

Herausforderung

Mit dem Markteintritt der Schön Klinik Gruppe in Großbritannien musste ein Onlineauftritt erstellt werden, der einerseits den Ansprüchen und Bedürfnissen der Patient:innen aus Großbritannien gerecht wird, und andererseits den Corporate Design Vorgaben aus Deutschland entspricht. Seit dem Go-live galt es, die Website kontinuierlich weiterzuentwickeln und um drei Klinikstandorte zu erweitern. Analog zum Relaunch der deutschen Schön Klinik Website wurde dann auch für die englische Website ein Relaunch notwendig.

Umsetzung

Die Usabilitywurde optimiert und die Sichtbarkeit und Individualität der einzelnen Klinikstandorte stärker betont. Durch das eigenentwickelte Datenbanksystem DIMAEX – Use your Data to the Max“ der COMM AG können die Inhalte einfacher und auf regionalen und themenspezifischen Seiten flexibel ausgespielt werden und sowohl der Pflegeaufwand als auch die Fehleranfälligkeit werden deutlich reduziert.

Die bislang bereits sehr gute Sichtbarkeit und Reichweite der Klinikgruppen-Website werden mit dem Relaunch weiter gefestigt und durch die Implementierung einer Online-Bezahlfunktion um ein neues, zeitgemäßes Feature ergänzt.